Thale /  Harz  per  Video  * Sehenswürdigkeiten

 

Thale/Harz-Stadt am magischen Harz - hier tanzen die Hexen und hier ist der Teufel los. Es gibt unendlich viel Freizeitmöglichkeiten am Harz.Ob Kultur oder wandern oder ausspannen & gut essen - in Thale ist immer etwas dabei. Thale ist eine Stadt im sachsen-anhaltischen Landkreis Harz und liegt am nordöstlichen Rand des Harz-Gebirges.Oberhalb von Thale beginnt das Bodetal. Thale i. staatlich anerkannter Erholungsort und wichtiges Tourismusziel. Thale ist einer der Haupttourismusorte am Nordharz-hier liegt auch der Hexentanzplatz. Thale hat eine sehr alte Geschichte-hier stand das Kloster Wendhusen / Wendhausen, welches schon um 800 gegründet wurde. Thale/Harz hat eine sehr lange Tradition in der Metallverarbeitung und im Hüttenwesen. Heute ist Thale einer der Haupttourismusorte am Nordharz und in Sachsen-Anhalt. Thale liegt am Ausgang des Bodetales - einer der schönsten Wanderwege im Harz. Insbesondere die Strecke zwischen Thale und Treseburg ist sehr zu empfehlen. Direkt im Süden liegt der Sagenharz mit seinen Hexen und Teufeln - jedes Jahr zu Walpurgis - wird auf dem Hexentanzplatz ein sehr grosses Walpurgisfest gefeiert. Mit der Bodetalseilbahn erreicht man sehr gut den Hexentanzplatz und hat einen beeindruckenden Blick auf das wilde Bodetal und das schöne nördliche Harzvorland in Sachsen- Anhalt. Im Westen liegt das Bundesland Niedersachsen. Thale ist ü. die Bundesautobahn A 36 aber auch mit der Bundesbahn und dem Bus - sehr gut zu erreichen. Am Hexentanzplatz liegt auch das Harzer Bergtheater-ein beeindruckendes Panorama. Die Innenstadt ist von imposanten Häusern geprägt -oft im Harzer Stil mit einer Verkleidung aus Holz. Hier liegt auch die Bodetaltherme. Weiterhin geht vom Bodetal ein Sesselift zur Rosstrappe - wo man auch einen tollen Blick in das wilde Bodetal hat. Im Bodetal gibt es auch eine sehr schöne alte Jugendherberge, diese liegt direkt an der malerischen und rauschenden Bode, dem Sagenfluss im Harz ! In der Innenstadt liegt das Hotel Zehnpfund welches bereits 1863 eröffnet wurde - schon damals war Thale Tourismusstandort.Thale/Harz hat Anschluss an die Eisenbahn. Die Stadt liegt im Landkreis Harz und hat etwa 17.000 Einwohner. Wichtiger Wirtschaftszweig ist der Tourismus. In und bei Thale gibt es unendlich viele Freizeitmöglichkeiten - wie die Bodetalseilbahn - welche es schon 50 Jahre gibt. Im Zentrum von Thale gibt es am Hüttenmuseum einen sehr grossen und gebührenfreien Parkplatz. Es gibt weiterhin den Harzbob auf dem Hexentanzplatz - den Bikepark Bodetal, die Rosstrappensaga in 4D, die Spassinsel und Minigolf. Weiterhin gibt es den Tierpark Hexentanzplatz, das Bergtheater, das Hüttenmuseum Thale und die Bodetaltherme. Thale-wo im Harz der Teufel los ist. Vor dem Rathaus in Thale liegt der Brunnen der Weisheit. Hier sieht man den Göttervater/Wotan (Odin) mit seinen 2 Raben und den 4 Windzwergen. In Thale/ Harz gibt es auch ein schönes DDR-Museum. Zu Thale gehören die Ortsteile Altenbrak,Treseburg,Friedrichsbrunn, Wendefurth und Allrode. Unter ug. Link finden Sie über 300 schöne Ziele im Harz und im Harzvorland: https://www.youtube.com/playlist?list=PL_lqBjK6pUeA3tzfyxF4PqkILAfZmPXWF Der Harz und das Harzvorland - bequem auf dem Smartphone. Über 300 Videos und immer wieder neue Clips. Rund um Thale verlaufen sehr schöne Wanderwege - oft an der wilden Bode vorbei. Hier haust der Riese Bodo. Er verfolgte eine Königstochter, welche Ihr Pferd mit einem kühnen Sprung zur Rosstrappe rettete. Hier sieht man noch den Fussabdruck des Pferdes. Man kann von Thale aus z.B. zum Gasthaus Königsruhe wandern, immer durch das wilde Bodetal. Im Hirschgrund steht das Gasthaus Königsruhe - hier ist die Stempelstelle 178 der Harzer Wandernadel. Von hier führt ein sehr schöner Wanderweg zum Hexentanzplatz. Wer länger bleiben möchte findet Hotels - Ferienwohnungen und Pensionen in Thale und in der Umgebung. Auch um Thale gibt es sehr viel zu entdecken wie z.B. die Teufelsmauer und viele schöne alte Gebäude im Baustil des Harzes mit viel Holz. Viele Stempelstellen der Harzer Wandernadel sind um Thale zu finden. Auch die #Rosstrappe - einen germanischen Kultort sollte man unbedingt mal besuchen.